Jahrgang 2016
zur Sorte: bereits im Mittelalter als Mutation des Pinot noir (Blauburgunder) in den Weinbergen des Burgund entstanden, ist dann in Vergessenheit geraten und wurde erst 1711 vom Kaufmann Ruland wiederentdeckt, auch unter dem Namen Grauburgunder, Pinot gris oder Pinot grigio bekannt, besitzt rosafarbene Beeren die im vollreifen Zustand auch ein dunkles Rot annehmen können
Riede: Oberes Feld
Qualitätsstufe: Qualitätswein
spezifische Daten: Alkoholgehalt 13 Vol. %, lieblich
Beschreibung: In der Farbe goldig, im Charakter vollmundig, im Abgang harmonisch mit einem feinen Säurespiel.
Trinktemperatur: 8° - 10° C
Ab-Hof-Preis: € 3,90